Der Poetomat ist..

..eine Fusion aus Poesie und Automat, die das Publikum bzw. den Besucher am künstlerischen Entstehungsprozess teilhaben lässt und so die Poesie in den Alltag holt.

Dafür schreibt der Besucher seinen Wunschbegriff auf ein Stück Papier, wirft es dann mit einer Münze in den Poetomat und innerhalb kürzester Zeit kommt ein individuell handgeschriebenes Gedicht zurück in seine Hände.

Dadurch erfährt der Besucher einen Augenblick der Gegenwärtigkeit, festgehalten in einem Stück Poesie, einer Erinnerung, einem Unikat.